News


Schießstand Bengener Heide seit 25. Mai 2024 wieder eingeschränkt geöffnet

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

  

die Reparaturen am Stand dauern an, aber der Boden konnte erfolgreich getrocknet werden. 

Nach Rücksprache mit unserem Schießstandsachverständigen möchten wir den Stand zur eingeschränkten Nutzung wieder ab dem 25.05. freigeben

Was bedeutet eingeschränkt: Das Mobiliar im Aufenthaltsraum ist nicht nutzbar und auch bei den Anschusstischen müssen wir auf Ersatz zurückgreifen. Der Boden bleibt übergangsweise unbedeckt und eine erhöhte Sorgfaltspflichtmuss an den Tag gelegt werden! Bahn 3 auf dem 100 m Stand ist nicht nutzbar. 

  

Für die nachweispflichtigen Sportschützen: Am Mittwoch, den 29.05. bieten wir von 14:00 - 18:00 Uhr einen außerordentlichen Termin für Sportschützen zur Erbringung ihres Trainingsnachweises an. Um möglichst vielen Sportschützen hierzu die Gelegenheit zu geben, sind alle Schützen angehalten, sich auf das notwendige Trainings-Minimum zu beschränken. 

  

Wir sind guter Hoffnung, dass in den nächsten 2 Wochen ein neuer Bodenbelag gelegt werden kann. Weiterhin möchten wir die Misere auch als Chance zur Neugestaltung des Aufenthaltsraums nutzen. Hierzu steht ein Vorstandsentscheid noch aus. 

  

Zur Beantwortung von Nachfragen stehe ich gerne zur Verfügung. 

  

Mit bestem Gruß 

Haiko Hofmann (Jägerschaft Bonn)


Termine für die Vereinsmeisterschaft 2024 sind online!


ACHTUNG! Mitglieder-Stopp!

Derzeit nimmt die Schießsportabteilung des PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler e. V. keine neuen Mitglieder mehr auf! 

Wir informieren Euch hier, sobald wieder neue Mitglieder aufgenommen werden.

Dies gilt nicht für die anderen Abteilungen des Vereins! 

 


Besondere Info

Wegen anhaltender Beschwerden, seitens der Jägerschaft Bonn (Standbetreiber "Bengener Heide"), sind die Standaufsichten (verantwortliche Aufsicht) des PSV angewiesen, vorhandene Schäden (z.B. Durchschüsse an den Scheibenwagen, etc.) zu dokumentieren und bei Bedarf der Jägerschaft zu melden! Laut der Jägerschaft Bonn soll, falls sich der Verursacher nicht ermitteln lässt, immer der letzte, in der Kladde vermerkte Verein, den Schaden bezahlen!

 


50m-Stand Bengener Heide: Die Jägerschaft Bonn weist darauf hin, dass der 50m-Stand nur noch mit dem Wagen für den laufenden Keiler benutzt werden soll. Die bisherige Praxis, die Scheiben unmittelbar an den Splitterschutzmatten zu befestigen, ist nicht mehr anzuwenden. Diejenigen, welche den Stand regelmäßig nutzen, werden gebeten, zukünftig eine entsprechende Halterung für den Scheibenwagen zu benutzen. Diese ist ggf. von jedem Benutzer selbst oder in Kooperation mit anderen Schützen anzufertigen.